Release Notes Release 4.2

Erstellt von Peter Parzinger, Geändert am Sun, 13 Nov 2022 um 02:44 AM von Peter Parzinger

Behobene Fehler und Erweiterungen:


  • Familienbäume werden manchmal nicht mehr dargestellt, wenn aus Erfindungsmeldungen Patente erzeugt werden.
  • Erfindungsmeldungen haben keine Notizen. Bitte Notizen hinzufügen.
  • Eine angelegte Klasse mit Bezeichnung im Waren- und Dienstleistungsverzeichnis wird gelöscht:
    • Erwartetes Verhalten: Die Klasse, deren Löschsymbol geklickt wurde wird gelöscht
    • Beobachtetes Verhalten: Eine andere Klasse wird gelöscht
  • PCT lässt sich nicht als Prionachanmeldung aus einer DE-Akte über den Workflow Familie erweitern anlegen
  • In seltenen Kombinationen kann man die Beschreibung zu einem Dokument nicht hinzufügen, Refresh bringt Abhilfe.

 

In Arbeit befindliche Punkte und bekannte Fehler („known issues“):


  • Im Moment teilweise sind manche Fristen mehrfach zur Verfügung aufgrund eines vorübergehenden Effekts, den wir mit einer vergangenen Lieferung bereits behoben hatten. Diese Mehrfacherzeugungen werden wir, soweit vorhanden, bereinigen.
  • Das Waren- und Dienstleistungsverzeichnis wird in manchen Fällen nicht auf Anhieb übernommen, sondern erst beim zweiten Versuch der Eingabe.
  • Nach Aktivieren der 2-Faktor-Authentifizierung funktioniert die erstmalige Anmeldung erst beim zweiten Anlauf.

 


Kundenwunsch, Bitte um eine Anleitung, wie man die 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert:


Es wurde eine Anleitung erstellt für die Aktivierung der 2-Faktor-Authentifizierung. Diese finden Sie hier beigefügt. Sollten Sie die 2-Faktor-Authentifizierung verwenden und technisch nicht so geübt sein, empfehlen wir Ihnen dringend, die Empfehlungen in der Anleitung zu berücksichtigen.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren